Reiki

Was ist Reiki

Reiki kommt ursprünglich aus Japan und ist eine sanfte, ganzheitliche Therapiemethode, welche die Selbstheilungskräfte aktiviert. Es kann bei Mensch und Tier angewendet werden.

Reiki…

  • unterstützt und aktiviert die Selbstheilungskräfte
  • löst Verspannungen
  • hilft, Verhaltensauffälligkeiten zu lösen
  • löst Blockaden und Ängste
  • hilft bei psychosomatischen Beschwerden
  • unterstützt das Immunsystem und den Heilungsprozess
  • kann Medikamenten-Nebenwirkungen senken
  • kann nach Operationen eingesetzt werden, um den Heilungsprozess zu begünstigen

Meine Werte

Ich praktiziere Reiki nach der Originallehre, wie sie Dr. Mikao Usui, der Gründer des Reikis schon damals gelehrt hat. Qualität ist mir sehr wichtig. Deshalb besuche ich regelmässig Weiterbildungen bei Martina Eberle (www.begegnungen.me).

Nach 1-3 Behandlungen kann ich Ihnen Auskunft darüber geben, ob und wie ich im vorliegenden Fall helfen kann.

Behandlungsablauf

Die Behandlung ...
... kann entweder bei Ihnen zu Hause direkt auf dem Körper des Tieres oder via Fernreiki erfolgen. Je nachdem eignet sich die eine oder andere Methode. Für Tiere, die sich nicht gerne anfassen lassen, ist Fernreiki eine sanfte und sehr gute Methode, welche die genau gleichen Wirkungen wie ein Reiki auf dem Körper erzielt. In der Nachbesprechung informiere ich Sie über die Behandlung. Gerne beantworte ich dann auch Ihre Fragen.

Wichtig

Bitte konsultieren Sie im Notfall immer einen Tierarzt. Gerne unterstütze ich Ihr Tier aber während eines Heilungsprozesses mit Reiki.